SV Berlin-Chemie Adlershof Triathlon
SV Berlin-Chemie Adlershof Triathlon

Werbellinsee Triathlon

Unsere Damenstaffel bei der letzten Besprechnung kurz vor Start

25 Jahre Triathlon am Werbellinsee. Eine der traumhaftesten Triathlon-Veranstaltungen im Berlin-Brandenburger-Kalender fand am 24./25.06.2017 zum letzten Mal statt (hier die Worte des Veranstalters).

Auch wir vom SV Berlin-Chemie Adlershof wollten uns die Gelegenheit nicht nehmen lassen, ein letztes Mal möglichst zahlreich dabei vertreten zu sein. Auch aus einer kleinen Tradition heraus, entschieden wir uns möglichst viele Staffeln auf die 1,9 Kilometer im glasklaren Werbellinsee, die 88 Radkilometer mit Vollsperrung für den Verkehr und die 21,1 km beim abschließenden Lauf über einen selektiven Kurs zu schicken.

PaulB absolvierte nur die erste Hälfte der Schwimmstrecke im Neo

Insgesamt fanden sich dank der Organisation von Thomas insgesamt 15 Sportler in 5 Staffeln zusammen. Unter anderem auch eine reine Damenstaffel mit Sophia, Marina und Bianka. Die besten Chancen wurden dabei der Staffel mit LarsG, PaulK und Tobi eingeräumt - ein Podestplatz im gesamten Feld war das Ziel. Dennoch stand das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund und so freute es uns sehr, dass mit Alex, Ivo, Johannes, PaulB, Zsofi, Marina und Bianka insgesamt 7 relativ neue Mitgleider bei uns im Verein mit am Start waren.

 

Unser Präsident auf dem Rad (fast) zu schnell für die Kameras

Nach dem (wohl ein paar Meter längeren) Schwimmen kam Alex eine knappe Minute vor LarsG aus dem Wasser. Ca. sieben Minuten danach folgten im 2min-Abstand PaulB, Sophia und HeikoS. Für eine der spektakulärsten Einlagen (für die Zuschauer am Ufer) sorgte PaulB, der beim Landgang zwischen den beiden Schwimmrunden seinen Neo auszog. Wieder einmal bewahrheitete sich, dass man vor einem Wettkampf seine Ausrüstung (so auch Neos) im Training testen sollte ;-)

Auf dem Rad wurde es dann spannend. Hier legte Thomas eine fulminante erste Runde hin und konnten den Abstand auf PaulK, der nach dem Schwimmen ca. 7 min betrug, halbieren. 

Thomas wird beim Wechsel fleißig von PaulK, PaulB und Henner angefeuert

Sollten sie tatsächlich zeitgleich zum zweiten Wechsel kommen? Dahinter machte aber auch Marina eine Menge Boden gut und schob unsere Damenstaffel im Gesamtklassement weiter nach vorne. Auch Ivo und unser Präsident machten eine tolle Figur und hatten - das stand im Vordergrund - eine Menge Spaß. 

PaulK konnte auf der zweiten Radrunde nochmal Gas geben und schickte seine Staffel gute 6 Minuten vor Thomas' Staffel auf den abschließenden Lauf.

Hier lag Tobi jetzt auf Gesamtrang zwei aller Staffeln und versuchte alles, noch weiter nach vorne zu kommen.

Geschafft, aber glücklich im Ziel!

Zwar gelang ihm der schnellste Halbmarathon aller Teilnehmer, es fehlten am Ende jedoch fast 3 Minuten auf Platz eins. Dennoch - das Ziel Podestplatz - wurde erreicht. Dahinter rannte Johannes den zweitschnellsten Halbmarathon unserer Staffeln und katapultierte sein Team damit auf Platz 2 der vereinsinternen Wertung. Dabei musste er, wie auch Zsofi, Bianka und Henner, einem heftigen Platzregen trotzen.

 

Am Ende kamen alle unsere Staffeln ins Ziel und erlebten einen fantastischen Triathlon-Tag am Werbellinsee.

 

Wir als SV Berlin-Chemie Adlershof möchten es uns an dieser Stelle nicht nehmen lassen, Petko Beier und seinem gesamten Organisationsteam zu danken! Was diese Personen in den letzten Jahren am Werbellinsee auf die Beine gestellt haben, bleibt einzigartig. 

Am Ende wie immer noch aus der Ergebnisliste des Veranstalters entnommen unsere Einzelzeiten: 

 

Starter Endzeit swim bike swim+bike run Rückstand
LarsG - PaulK - Tobi 4:24:12 0:34:51 (2) 2:27:44 (2) 3:02:36 (1) 1:21:36 (1) -
Alex - Ivo - Johannes 4:56:45 0:33:55 (1) 2:50:19 (5) 3:21:16 (4) 1:35:29 (2) 0:32:33
PaulB - Thomas - Zsofi 5:03:55 0:41:50 (3) 2:25:29 (1) 3:09:00 (2) 1:56:34 (4) 0:39:43
Sophia - Marina - Bianka 5:05:34 0:43:51 (4) 2:34:42 (3) 3:18:35 (3) 1:46:59 (3) 0:41:22
HeikoS - HeikoR - Henner 5:49:15 0:45:54 (5) 2:37:23 (4) 3:23:18 (5) 2:25:57 (5) 1:25:03
 

Aktuelles

02.07.2017

Pirker Triathlon

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SV Berlin-Chemie Adlershof Triathlon