SV Berlin-Chemie Adlershof Triathlon
SV Berlin-Chemie Adlershof Triathlon

Vier-Seen-Triathlon Waldsieversdorf

Am vergangenen Samstag fand der 18. Waldsieversdorfer Vier-Seen-Triathlon statt. Hier galt es 700m zu schwimmen, danach 13,1km Rad zu fahren (Cross) und zum Abschluss 6,2km zu laufen. Für Berlin-Chemie starteten: Mike, Tobi, HeikoR, Bodo und Dieter.

 

Verließ Tobi den Großen Däbersee mit nur 70s Rückstand auf den Führenden noch in aussichtsreicher Position, so war das Rennen für ihn nach nur 250m auf dem Rad im Prinzip schon zu Ende: Er bog an der ersten Kreuzung falsch ab. Leider folgten ihm drei weitere Athleten. Immerhin fand diese Vierergruppe nach dem Realisieren, dass man falsch war und einigen Umwegen zurück in die Wechselzone. Dort wechselten alle vier gemeinsam in die Laufschuhe um wenigstens eine schöne "Swim and Run - Einheit" daraus zu machen.

 

Die verbliebenen vier Berlin-Chemie-Athleten fanden den mit meterlangen Kreidestreifen eigentlich sehr gut markierten Weg ohne Probleme und hatten bei hochsommerlichen Temperaturen einen schönen Wettkampf.

 

Thomas, Zissi und HeikoS kamen zum Anfeuern mit den Rennrädern nach Waldsieversdorf und daher gibt es auch ein paar Fotos (Danke HeikoS). Diese findet ihr unten in der Galerie.

 

Die Wettkampfergebnisse gibt es noch nicht online. Sobald sich das ändert, werden diese hier mit veröffentlicht.

nächster Wettkampf:

 

24.09.2017 Berlin Marathon

Aktuelles

02.07.2017

Pirker Triathlon

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SV Berlin-Chemie Adlershof Triathlon